Mord auf hoher See

Auf hoher See passiert urplötzlich ein Mord.

KAPITÄN Mannschaft antreten, gestern Nacht ist etwas Schreckliches passiert. Einer unserer
Matrosen wurde aufgehangen und erstochen im buk gefunden. Weiß irgendwer was mit
ihm passiert ist.
STEUERMANN Das war doch sowieso der Schiffsjunge. Der will des mir in die Schuhe schieben
damit er Steuermann werden kann.( Er schielt und schwebt davon)
MATROSE 1 Mein ich auch!
SCHIFFSJUNGE Aber nein, das ist ein Missverständnis. Ich … Ich war das nicht.
MATROSE 2 Doch natürlich.
KAPITÄN In den Bug mit ihm und drei Tage kein Brot und Wasser.
SCHIFFSJUNGE Aber nein. Ich war das nicht.

Einige Monate später. Der Schiffsjunge ist wieder raus und gut drauf.

KAPITÄN Männer ich will euch nicht allzu aufwühlen, deshalb wollte ich euch alles gebündelt
sagen. Seit dem letzten mord sind 4 weitere morde geschehen. ich brauche den
Schiffsarzt.
Er soll untersuchen wann die morde begangen wurden.

Einige Stunden Später

SCHIFFSARZT Der zweite Mord ist kurz nach dem ersten geschehen, etwas zwei Tage danach.
KAPITÄN Das heißt, der Schiffsjunge kann es gar nicht gewesen sein. Aber wer war es dann?

Schiffsjunge und Kapitän sitzen in der Kajüte und reden.

SCHIFFSJUNGE Ich habe den Steuermann herumschweben sehen, Nachts als alles geschlafen
haben, vielleicht weiß er etwas.
KAPITÄN Danke, geh schlafen.

Kommentare

  1. Von Fine Klick am

    Mir fehlt hier irgendwie ein Ende. Aber ich mag die Idee des Mörders auf dem Schiff.

Schreibe einen Kommentar