Salto

Ich stand auf dem Trampolin und versuchte einen Salto zu machen, aber ich versagte kläglich und landete schmerzvoll auf meinem Rücken.

„Ich schaffe das nie, ich bin zu schlecht dafür…“

Doch dann sah ich mein Kaninchen unter dem Trampolin stehen und es sagte zu mir „du schaffst das!“.

Plötzlich war der Trampolinboden von einem silbernen Glitzern überzogen und ich sprang ab und wurde höher katapultiert als jemals zuvor. Als ich oben war traf mich ein warmer Wind und drehte mich, so dass ich 15 Saltos am Stück machte. Der warme Wind kam aus dem Hintern des Kaninchens, dass mir dadurch half Saltos zu machen.

Kommentare

  1. Von T. Goller-Wenzel am

    Ich finde das Minidrama sehr witzig!

Schreibe einen Kommentar